Feng-Shui Hompage forum.gif (2167 Byte)

      Home | Anleitung | Suche 
Vorherige Seite!HomeNächste Seite! komplettnormal

 
Thema: J. Schnitzler u. Kollegen
Von: Cornelia-Regina Scheck
Datum: 23.10.1999/21:55:22
 
Lieber Herr Schnitzler,
danke für Ihre lieben Worte! Sie wissen, daß ich Qualität im Umgang
schätze. Ein Grund dafür, warum ich mich in dieses Forum begeben habe. Das
Niveau braucht positive Energie !
Ich lerne von Ihnen allen, der eine oder andere vielleicht auch von
mir, nur wir sollten uns gegenseitig respektvoll begegnen. Es gibt unendlich
viele Schulen im Feng Shui. Niemand kann sagen ,das ist schlecht, das ist gut.
Wir sollten hier einen lebhaften Gedanken- und Erfahrungsaustausch pflegen,
der frei von persönlichen Angriffen ist.
Sind wir als Feng Shui-Berater nicht geradezu prädestiniert einen neuen,der Zeit und der Zukunft entsprechenden Umgang zu pflegen?
Im Mai konnte ich Eva Wong und Grandmaster Yap 6 Tage in London erleben. Beide vertreten völlig unterschiedliche Richtungen im Feng Shui. Sie gingen sehr respektvoll und herzlich miteinander um. Das müßte uns doch auch gelingen!
Mit herzlichen Grüßen
Cornelia-Regina Scheck
antworten

  Thema Von Datum
  J. Schnitzler u. Kollegen Cornelia-Regina Scheck 23.10.1999/21:55:22
  Re:J. Schnitzler u. Kollegen Die Wienerin 24.10.1999/21:07:21
  Re:J. Schnitzler u. Kollegen j.schnitzler@feng-shui.de 25.10.1999/09:53:15
  Re:J. Schnitzler u. Kollegen Hendrik 25.10.1999/17:16:42

Vorherige Seite!HomeNächste Seite! komplettnormal